Replik eines mittelalterlichen Kerzenständers

Replikat eines echten mittelalterlichen Kerzenständers.

Das Original stammt aus Deutschland und ist im 13. Jahrhundert entstanden.
Das Motiv ist ein Krieger, der im Maul eines Drachen sitzt und es mit denHänden aufhält.
Der Krieger trägt einen Nasalhelm mit Kettenbrünne und wahrscheinlich ein Kettenhemd. Er stammt somit vermutlich aus dem Hochmittelalter.
Möglicherweise wurde hier Bezug zur Nibelungensage (Krieger=Siegfried?) und/oder auch dem Drachentöter in Gestalt des heiligen Georgs genommen.

Ein Massiv gegossener Kerzenleuchter aus Messing, die Unterseite (innen) ist jedoch hohl.

Details:
- Replik eines echten mittelalterlichen Fundstückes
- Material: Messing
- Höhe: ca. 19,5 cm
- Gewicht: ca. 1,8 kg

Eintrag erfolgreich erstellt 21 Mai 2020

Öffentliche Diskussion (0)

Du musst dich Anmelden um einen neuen Kommentar abzugeben